Spirituelle Leitung

Ehrwürdiger Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche

Der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche ist ein vollkommen verwirklichter Meditationsmeister und international anerkannter Lehrer des Buddhismus. Geshe-la, wie er liebevoll von seinen Schülern genannt wird, ist in erster Linie verantwortlich für die weltweite Erneuerung des Kadampa Buddhismus in unserer Zeit.

Mehr Informationen über Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche  und seinen Werdegang sind hier zu finden.

Gen-la Kelsang Dekyong

Gen-la ist seit fast 40 Jahren eine Schülerin des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche und trägt die Linie seiner Segnungen in ihrem Herzen.

Sie ist als voll qualifizierte Sutra- und Tantra-Lehrerin anerkannt und insbesondere qualifiziert, die Segnungen der Höchsten Yoga-Tantra-Praktiken von Heruka und Vajrayogini zu erteilen.

Sie ist ein inspirierendes Beispiel für eine moderne Kadampa-Schülerin, die sich in all ihren Handlungen aufrichtig auf ihren Spirituellen Meister verlässt.

Gen-la wird für die Kraft und Aufrichtigkeit ihrer Unterweisungen und die Wärme ihrer Persönlichkeit hoch geachtet.

Allgemeine Spirituelle Leiterin
Gen-la ist nicht nur die Zentrumslehrerin am Manjushri KMC, dem Mutterzentrum des modernen Kadampa-Buddhismus, sondern auch die allgemeine spirituelle Leiterin der NKT-IKBU. Zusätzlich zu ihren Aufgaben im Manjushri KMC lehrt sie bei Hauptveranstaltungen auf der ganzen Welt.

Gen-la Kelsang Jampa

Gen-la Kelsang Jampa ist der stellvertretende spirituelle Leiter der NKT-IKBU und der Zentrumslehrer am IRC Grand Canyon. Er hat viele Jahre unter der mitfühlenden Leitung des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche studiert und in vielen Ländern unterrichtet. Gen-la Jampa wird für sein warmes Wesen und seine klaren und inspirierenden Unterweisungen sehr geschätzt.