Zentrumslehrerin

Gen Kelsang Dema ist die Zentrumslehrerin des Kadampa Meditationszentrum Basel.

Sie ist eine moderne buddhistische Nonne und eine sehr erfahrene Lehrerin der Neuen Kadampa Tradition, die sich seit 25 Jahren unter der Leitung des ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche mit dem Studium und der Praxis des Kadampa Buddhismus beschäftigt.

Aufgrund ihrer Erfahrung sind Gen Demas Unterweisungen kraftvoll, klar und tiefgründig. Es ist ihre grösste Freude andere auf dem inneren Weg zu Glück und Freiheit zu begleiten. Es ist ihr grösster Wunsch, dass jeder lernt, sich selbst zu seiner eigenen Quelle von Freude und Glückseligkeit zu führen. „Es ist wirklich einfach inneren Frieden zu finden und immer glücklich zu sein. Wir müssen einfach den Unterweisungen folgen, die Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche aus seiner grossen Güte für uns verfügbar gemacht hat – für die Menschen dieser beschäftigten und modernen Welt –  und wir werden sehen, dass unser Leben transformiert wird.“

Weitere Lehrerinnen und Lehrer

Maximo Carreras

Maximo Carreras, originally from Argentina, is a dedicated student of the English Foundation Programme and also volunteers in many areas of the Centre.

As a working father of two, he brings a wealth understanding how Dharma can help transform our daily experiences at work and at home. He is appreciated for his kind heart and clear teachings.

He is guiding the lunchtime meditations on Wednesdays at the Centre.

Karin Leentjens

Karin Leentjens, ursprünglich aus Holland, studiert im englischen Studienprogramme und arbeitet ehrenamtlich als Geschäftsführerin des KMC Basel. Sie wird geschätzt für ihr grosses Herz und ihr mutiges Engagement für unser Zentrum. Als Musikerin und Chorleiterin hat sie viel Gelegenheit die Meditationen des Kadampa Buddhismus in ihrer ehrenamtliche Tätigkeit und auch auch in ihren beruflichen Tätigkeiten zu testen.

Sie gibt Buddhas Unterweisungen mit Freude und einem warmen Herzen an andere weiter.

Karin unterrichtet ab Januar 2020 die Morgenmeditationen am Dienstag im Zentrum.

 

Lilian Suter

Lilian Suter studiert seit einigen Jahren im Grundlagenprogramm. Von Beruf  Kinderärztin und von jeher auf viele Weise für andere engagiert, hat sie im Kadampa Buddhismus Antworten und Lösungsansätze für menschliche Probleme gefunden. Mit grosser Freude gibt sie diese aus eigener Erfahrung an andere weiter.

Helen Maurer

Helen Maurer ist eine langjährige Schülerin im Grundlagenprogramm. Als pensionierte Lehrerin und Mutter, bringt Sie Lebenserfahrung, klare Unterweisungen und praktische Tipps in ihre Unterweisungen.

Aurel Wandeler

Aurel Wandeler ist ein langjähriger Schüler des Grundlagenprogramms. Von Beruf Jurist, wird er von allen die ihn kennen als ein ausserordentlich hilfsbereiter, zugänglicher  und freundlicher Mensch geschätzt – mit einem wunderbaren trockenem Humor.

Seine Dharma Unterweisungen sind sehr klar und praktisch und, mit dem aufrichtigen Wunsch zu helfen, vermittelt.

Anne-Robert Richou

Anne-Roberte Richou étudie et pratique le bouddhisme kadampa avec sincérité depuis de nombreuses années. Elle partage avec bienveillance son expérience de la méditation.